Federspiel

Ein nuancenreicher und starker Charakter zeichnet diesen klassisch trockenen Wein aus. Als Federspiel werden Weine mit einem Mostgewicht ab 17 KMW und einem Alkoholgehalt zwischen 11,5% und 12,5% Vol. bezeichnet. Der Name "Federspiel" stammt von der Falkenjagd (das Zurückholen des Beizvogels), eine in früheren Zeiten in der Wachau beliebte Form herrschaftlicher Jagd.
Text: Vinea Wachau

Zurück

 
 
 
WEINGUT KARL MAYR
A-3610 Joching/Wachau • Josef-Jamek-Straße 30
Telefon: 02715 2241 • Fax: -4 • Mobil: 0664 2213850
www.mayr-wachau.at
DESIGN © SCHMATZ.CC